Januar 21

Trading Gleitende Durchschnitte

Als Händler von binären Optionen müssen Sie zukünftige Kursbewegungen eines Vermögenswertes vorherzusagen. Neben Leuchter gibt es eine Reihe von technischen Indikatoren, die Ihnen helfen können, erfolgreiche Vorhersagen.Ein technischer Indikator ist eine meist computergesteuerte Datenmenge ein Händler verwenden können, um Vorhersagen über nützliche Link die zukünftige Richtung des Marktes zu kommen. Einer der populärsten technischen Indikatoren ist der gleitende Durchschnitt. Lernen Sie über handelnde gleitende Durchschnitte hier und verbessern Sie Ihren Profit.

Um den gleitenden Durchschnitt zu berechnen, müssen Sie eine Anzahl Leuchter (n) definieren. Ihr Computer oder Ihr Signalanbieter berechnet den Durchschnittspreis für die vorherigen n Leuchter, und Website besuchen zeichnen Sie es in Ihre Preisliste. Er wird dann den Vorgang für jeden der Leuchter in deinem Diagramm wiederholen, wobei immer der letzte Kerzenleuchter vor dem jeweiligen Leuchter verwendet wird.

Lesen Sie weiter den Artikel über den Handel mit gleitenden Durchschnitten unterhalb der Tabelle …

Die resultierenden Punkte werden verbunden und bilden eine Linie. In der Tabelle unten ist dies die gelbe Linie.

In seiner grundlegendsten Form des Gebrauchs, erzeugt der gleitende Durchschnitt jedes Mal ein Signal, wenn der diesem Artikel Preis sich seiner Linie nähert. Die meisten der Zeit, dreht sich der Preis, bevor er die Linie kreuzt, wie Sie in der Abbildung oben sehen können. Sie können diese Vorhersage mit binären Optionen, zum Beispiel eine High / Low Option oder eine 30 oder 60 Sekunden Option.

Ein anderes Signal wird erzeugt, wenn die Preise die durch den gleitenden aus der Zeitung Durchschnitt erzeugte Linie überschreiten. Im Allgemeinen bedeutet dies eine weitere Bewegung in Richtung des Kurses über den gleitenden Durchschnitt.

Sie können diese Vorhersage in der gleichen Weise handeln, wie der Preis, der von der Linie abprallt.

Abhängig davon, wie viele Leuchter Sie gewählt haben, um in die Berechnung Ihrer gleitenden Durchschnitt enthalten, Ergebnisse werden stark variieren. In der Regel, je mehr Leuchter Sie verwenden, desto langsamer wird der gleitende Durchschnitt reagieren, desto weiter entfernt wird es aus dem aktuellen Preis, Klick1 und desto weniger Signale wird es schaffen.

Je weniger Leuchter Sie verwenden, desto agiler wird der gleitende Durchschnitt sein und desto mehr Signale wird er erzeugen. Die Qualität der Signale wird jedoch besser, je mehr Leuchter Sie verwenden. Mit anderen Worten: Wenn Sie besonders gültige Signale haben wollen, haben Sie weniger Signale als wenn Sie bereit sind, » weiterlesen ein paar falsche Signale zu akzeptieren. Sehr beliebt sind bewegliche Durchschnitte, die auf 14, 50, 100 oder 200 Leuchtern basieren, zum Beispiel.

Durch die Verwendung von zwei gleitenden Durchschnittswerten zur gleichen Zeit, können Sie ein Trading-Signal erstellen, jedes Mal, wenn die gleitenden Durchschnitte kreuzen. Wenn Sie einen gleitenden Durchschnitt aus den letzten 90 Leuchtern und einen anderen gleitenden Durchschnitt aus den letzten 30 Leuchtern berechnen, wird der kürzere gleitende Durchschnitt näher an dem Preis bleiben. Sobald der Markt die Richtung ändert, wird es daher Richtung ändern schneller und schließlich über die Linie der längeren gleitenden Durchschnitt. Sie können dieses Beispiel im unteren Teil des Bildes oben sehen.

Wenn der Markt nach einem gehen Sie zu meinem Blog Abwärtstrend ansteigen wird, wird der gleitende Durchschnitt, der aus 30 Leuchtern berechnet wird, schon lange beginnen, bevor der gleitende Durchschnitt aus 90 Leuchtern berechnet wurde. Daher wird es schließlich über seine Linie nach oben. Dies ist ein zinsbullisches Signal und prognostiziert steigende Preise.

Sie können diese Vorhersage mit einer Option Hoch / niedrig oder 30/60 Sekunden ausführen. Wählen Sie ein Ablaufdatum, das dem Zeitrahmen Ihres Diagramms entspricht.

In einem Aufwärtstrend werden Rollen rückgängig gemacht. Ein bäresignal wird erzeugt, wenn die kürzeren gleitenden Mittelwerte den längeren gleitenden Durchschnitt nach unten Einfach hier klicken. kreuzen.

Wenn Sie mehr über die Verwendung von gleitenden Mittelwerten in binären Optionen erfahren möchten, sollten Sie Folgendes lesen: