Mobile App und Sicherheit bei Bitcoin Bank

Laden Sie die mobile App entweder aus dem Google App Store oder von iOS herunter.

Für zusätzliche Sicherheit erstellen Sie einen neuen API-Schlüssel.

Quelle: https://www.specficnz.org/bitcoin-bank-erfahrungen-betrug/

Einrichten des API-Schlüssels und Anmeldung

Um den Schlüssel zu erstellen, besuchen Sie Bitcoin Bank.com/api und wählen Sie nur die Berechtigungen, die Sie in der App haben möchten.

Sie können dem Schlüssel zum Beispiel eine Leseberechtigung für Aufträge geben, aber keine Schreibberechtigung. In einem solchen Fall können Sie in der App zwar Aufträge einsehen, aber keine neuen erteilen. Dies sorgt für mehr Sicherheit, falls Ihr Gerät kompromittiert wird.

Scannen Sie den in Ihrem Browser angezeigten QR-Code, um sich bei Ihrem neuen Konto anzumelden.

Alternativ können Sie den API-Schlüssel auch selbst eintippen.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie Ihren API-Schlüssel sicher auf Papier notieren und ihn geheim halten.

Zum Schluss werden Sie aufgefordert, einen PIN-Code zu erstellen. Je nach Gerät bietet Ihnen die App an, die Anmeldung per Gesicht oder Fingerabdruck zu aktivieren.

Unus Sed Leo

UNUS SED LEO (LEO) ist ein Austausch- und Community-Token von Bitcoin Bank. Er wurde eingeführt, um die Community aufzubauen und einige der Verluste, die die Börse im Laufe der Zeit erlitten hat, zu mildern. Bitcoin Bank teilt 27% der Gewinne mit LEO-Inhabern, wenn sie ihre Token an die Börse verkaufen. Es gibt eine Reihe von Vorteilen für LEO-Inhaber, wie z. B. niedrigere Provisionen, monatliche Rabatte, Rabatte auf Abhebungen und mehr.

Die beste Quelle für Informationen über den Token ist das offizielle LEO-Whitepaper.

Bitcoin Bank Sicherheit

Bitcoin Bank hat in seiner Geschichte genug Hacks erlebt, so dass es schwer ist, den Überblick über die Verluste zu behalten, es sei denn, man ist ein Historiker der Kryptobörse. Der bemerkenswerteste Hack ereignete sich im Jahr 2016, als Bitcoin Bank damals ~60 Millionen USD in Bitcoin verlor, das sind 120.000 BTC. Heute ist derselbe Betrag 1,2 Mrd. USD wert.

Seit Anfang 2020 versucht Bitcoin Bank, die Bitcoin wieder auf ihre Konten zu bekommen, und bietet bis zu 400 Mio. USD an Belohnungen für Informationen, die zur Wiederbeschaffung der besagten BTC führen. Sie haben das Angebot sogar auf die Hacker selbst ausgeweitet. Anstatt jedoch den Bitcoin zurückzugeben, verschieben die Hacker ihn, was dazu führt, dass alle Beteiligten die Transaktionen durch die Blockchain verfolgen.

Bitcoin Bank Partnerprogramm

Bitcoin Bank hat ein relativ großzügiges Partnerprogramm, mit dem Sie bis zu 55% der Handelsgebühren, verschiedene Anreize und bis zu 3 Verbindungsebenen verdienen können. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, vor allem, wenn Sie eine Website oder eine bedeutende soziale Anhängerschaft haben.

Das System entspricht dem Industriestandard. Es verwendet einzigartige Links, die Sie teilen oder einbetten können, und jeder, der ein Konto einrichtet, wird zu Ihrer Empfehlung. Sobald diese mit dem Handel beginnen, erhalten Sie Provisionen auf die von der Plattform erhobenen Handelsgebühren.

Fazit

Bitcoin Bank hat keine makellose Geschichte. Sie haben es jedoch immer geschafft, ihren Kunden einen Gegenwert für etwaige Verluste zu bieten. Diese Entscheidungen helfen Bitcoin Bank, seinen Ruf in der Öffentlichkeit zu wahren.

Trotz des Verlustes von 74 Millionen Dollar aufgrund von Hacks hat Bitcoin Bank es geschafft, die Nutzer zu entschädigen, indem es eine Vielzahl verschiedener IOU-Token und tatsächliches Firmeneigentum bereitstellt.

Doch auch wenn Bitcoin Bank sicher ist, ist es nicht risikofrei. Die Muttergesellschaft von Bitcoin Bank, iFinex, steht hinter Tether. Beide sind in Prozesse verwickelt, bei denen es um Vorwürfe der Bitcoin-Preismanipulation im Jahr 2017 geht.

Sollte Bitcoin Bank für schuldig befunden werden, werden die Gerichte sie höchstwahrscheinlich finanziell bestrafen, anstatt das Geschäft zu schließen. Im schlimmsten Fall werden Sie eine kurze Zeit lang mit teureren Handelsgebühren konfrontiert, und dann können Sie Ihr Handelskapital einfach zu einer anderen Börse transferieren.

Alles in allem ist Bitcoin Bank ein profitables und sparsames Unternehmen, das wenig ausgibt und viel Gewinn für seine Aktionäre macht. Allein im Jahr 2018 haben sie über 400 Mio. USD an Nettogewinnen gemacht und nur 14 Mio. USD ausgegeben.

Die Plattform ist in englischer, russischer und chinesischer Sprache verfügbar. Diese Börse ist in 52 Ländern geöffnet und unterstützt unter anderem Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin und XRP. Die von Bitcoin Bank unterstützten Fiat-Währungen sind USD, EUR, JPY und GBP.

Die Dienstleistungen, die an dieser Börse angeboten werden, sind der Austausch von Kryptowährungen, Margin Lending, Margin Trading und OTC-Desks.

Donald Trump to his Secretary of the Treasury: „Chase Bitcoin“

 

U.S. President Donald Trump wanted to get his apparent problem with Crypto Trader off Twitter and up to the regulatory level, according to former national security consultant John Bolton.

A June 18 Forbes article on Bolton’s new book, The Room Where It Happened, reveals that Bolton heard Trump tell Treasury Secretary Steven Mnuchin to go after Bitcoin. The conversation between Trump and Mnuchin was about trade sanctions and tariffs against China in May 2018.

The U.S. tax court says you must sell your crypto currency savings if you owe the IRS

This isn’t the first time Trump has expressed his aversion to cryptomonry. He gave a speech on Twitter in July 2019, in which he said Bitcoin (BTC) „wasn’t money“ and „wasn’t based on anything. He continued to attack the Libra token on Facebook for having „little position or reliability“.

Supporting Trump
The Secretary of the Treasury supported Trump’s position in the media after the July 2019 tweets, saying that the White House was „looking at all the crypto currencies“ and then claiming that BTC and other crypto currencies are used for money laundering more often than money.

In February of this year, Mnuchin told a hearing that he would announce some „important new requirements“ for crypto currencies with the Financial Crimes Enforcement Network, alluding to increased federal government oversight to prevent money laundering.

CFTC president warns against „overly prescriptive rules“ on crypto

An „undercover“ pro-bitcoin
But Trump has also made some decisions that may have benefited cryptomoney after Bolton’s alleged conversation. The president appointed Mick Mulvaney as White House chief of staff in October 2018. Mulvaney is pro-Bitcoin and called the BTC a currency that „cannot be manipulated by any government.

Phil Ruffin ist ein kluger Geschäftsmann

Phil Ruffin ist ein kluger Geschäftsmann und Milliardär aus Wichita, KS. Er führt ein ziemlich Privatleben so weit wie Casino-Moguls gehen, dazu neigte, aus dem öffentlichen Auge zu bleiben, wenn er nicht gerade Multi-Millionen-Dollar-Casino-Einkäufe Makel und Feilschen mit der Stadtverwaltung über Schlitze an der lokalen Hunderennbahn zu installieren.

Ausgehend von einem persönlichen Vermögen von 28 Cent im Jahr 1950 hat Phil Ruffin einen Nettowert von fast $ 2,5 Milliarden angehäuft. Er hat in einer Vielzahl von Geschäftsinteressen dabbled, aber er ist am besten für seine Erfolge in Las Vegas bekannt. Er besitzt Treasure Island in Las Vegas und ist halb Partner mit Donald Trump im Trump International Tower.

Die frühen Jahre

Phil Ruffin erhielt seinen Anfang im Geschäft nach in Wichita von College-Abbruch, KS. Sein Leben in der Wirtschaft stammt aus den 1950er Jahren, als er es geschafft, genug Geld schnorren zusammen, um eine Tankstelle zu kaufen. Er parlayed, dass in einer anderen Tankstelle und dann noch einer. Er würde schließlich eine Sammlung von mehr als 60 Convenience Stores und Tankstellen ansammeln.

Interessanterweise war es Phil Ruffin, der das Konzept des Selbstbedienungs-Tankstellen in den Vereinigten Staaten in Betracht gezogen. Es wurde durch das Gesetz in jenen Tagen erforderlich, dass alle Gase in den Vereinigten Staaten von einem Begleiter gepumpt werden. Phil gefeilscht hin und her mit Kansas Gesetzgeber in einem Versuch, seine Vision umzusetzen. Im Jahr 1972 wurde Kansas der erste Staat, Selbstbedienungs-Tankstellen zu legalisieren.

https://www.youtube.com/watch?v=t5lc9-MezX8

Phil nächster Zug war sein erstes Hotel in Wichita zu bauen. Er würde fortfahren, mehr Hotels zu kaufen, erhält in das Ölvertriebsgeschäft und später Harper Trucks kaufen, die die weltweit größte Hersteller von Handwagen der Welt.

Das Glücksspiel-Geschäft

Phil Ruffin tat gut für sich selbst in diesen frühen Jahren, aber das war nichts im Vergleich zu dem Erfolg, den er beim Eintritt in das Glücksspiel-Geschäft sehen würde. Phils erster Schritt in diesem Bereich war die Crystal Palace Resort und Casino auf den Bahamas im Jahr 1995 zu kaufen.

Er hat das Geld für den Kauf von seinen Tankstellen insgesamt Leasing für 20 Jahre bei $ 2,2 Millionen pro Jahr. Er dann $ 20 Millionen gegen diesen Mietvertrag entlehnt und legte es auf Crystal Palace zu kaufen, die zu der Zeit $ 80 Millionen wert war. $ 60 Millionen des Kaufpreises der ausstehenden Schulden enthält. Trotz der Schulden, die mit dem Eigentum kam, zahlte sich die Investition in einem großen Weg.

Später verpfändete Phil diese Eigenschaft einen zusätzlichen $ 50 Millionen zu erhalten, damit er eines seiner berühmtesten Einkäufe machen könnte: The New Frontier Casino in Las Vegas. Phil auch vereinbart, ein zusätzlichen $ 110 Millionen in den nächsten fünf Jahren zu zahlen. Es war ein großer Kauf für Phil zu der Zeit, aber er hatte einen Plan.

Damals wurden die Besitzer der New Frontier in einem heftigen Kampf mit Culinary Union gesperrt. Die Gewerkschaft fordert höhere Löhne und die damaligen Besitzer haben sie nicht. Beide Seiten kommen konnte nicht zu einer Einigung. Der Streit war böse, manchmal heftig und sehr öffentlich.

Phil trat in das Eigentum gekauft und schnell einen Deal mit der Culinary Union. Er stimmte der höheren Löhne und endete prompt den Streit. Er nahm Eigentum an der Immobilie im Jahr 1998. Im Jahr 2005 verkaufte er Crystal Palace in dem Bahamas für fast 150 Millionen $.

Bündig mit Bargeld wurde Phil ein Milliarden-Dollar-Darlehen von einem der zahlreichen Bänke zu nehmen versucht, die bereit waren, das Geschäft mit Ruffin zu tun. Die Idee war es, die neue Grenze zu zerstören und sie durch eine neue Mega-Resort zu ersetzen, aber er war vorsichtig auf diesem viel Schulden zu übernehmen. Anstatt also hielt er auf das Grundstück und bot seine Zeit.

Phil trat Milliardär Status im Jahr 2007, als er einen $ 1,2 Milliarden Deal mit El Ad Eigenschaften für den Kauf der New Frontier geschlossen. Der Deal einen Rekord Las Vegas bei $ 33 Millionen pro Acre. Phil war jetzt offiziell zu einem der reichsten Männer der Welt.

Sein nächster und größte Kauf war das Treasure Island Hotel and Casino im Jahr 2009. Phil kaufte es von MGM Mirage für eine Gesamtsumme von $ 775 Millionen. Zu der Zeit war MGM finanzielle Probleme haben und war glücklich, einen angemessenen Preis für die Immobilie zu erhalten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Phil Hunderte von Arbeitsplätzen mit diesem Kauf gespeichert. Schon am nächsten Jahres Schatzinsel allein verdient mehr als $ 375 Millionen.

Phil ist seit langer Zeit Freunde mit Donald Trump und hat eine Halbeigentumsanteil im Trump International Tower in Chicago. Er besitzt auch die heute nicht mehr existierenden Wichita Greyhound Park, die Immobilien im gesamten Mittleren Westen und etwa ein Dutzend Hotels umfasst.

Phil wurde den Wichita Greyhound Park im Jahr 2007 gezwungen, zu schließen, nachdem seine Bemühungen Spielautomaten nicht installiert werden konnten. Mit der Strecke nicht in der Lage sich allein auf Rennen zu unterstützen, versucht Phil eine Rechnung zu bekommen übergeben, die Spielautomaten auf dem Grundstück ermöglichen würde. Die Wähler lehnten die Rechnung im Jahr 2007, aber Phil hat über die ihm noch einen Push gesprochen. Wenn dies gelingt, würde Phil investieren überall von $ 50 Millionen auf $ 100 Millionen, um die Immobilie zu renovieren und Mitarbeiter einstellen.